Chakrenreinigung und Energieausgleich

Die Chakren sind die Energiezentren im Aurakörper. Angefangen vom Steißbein bis hin zum Scheitel werden an der Wirbelsäule entlang sieben Hauptchakren gezählt, die für den Enrgietransport nach innen, als auch nach außen zuständig sind. Über die Chakren werden nicht nur Aura und Seele verbunden, sondern die Chakren sind miteinander verbunden.

Jedes Chakra hat seine eigene Lage, eigene Farbe und Zuständigkeit für im Körper energetisch versorgte Bereiche, wie zum Beispiel Organe, Nervensystem, Knochen, Blutkreislauf, Sinnesorgane und vieles mehr.

Psychische als auch physische Probleme, Schmerzen oder ähnliche Leiden können je nach Ursache das entsprechende Chakra beeinflussen. Der Energiestrom ist dadurch blockiert oder nur teilweise fließend. Über eine Energieübertragung kann dieser Strom wieder zum fließen gebracht werden, um die Chakren von Blockaden zu „reinigen“ bzw. auszugleichen.

1 Sitzung bestehend aus 40 – 60 Minuten

40,00 €